09.01.2018, 14:19 Uhr

Von Traditionsmärschen bis zur Böhmischen Polka

Das alljährlich stattfindende Konzert zum Jahreswechsel des Eisenbahner Musikvereins Mürzzuschlag im Stadtsaal zählt zu den musikalischen Leckerbissen. Das große Blasorchester mit Kapellmeister Heinrich Reisinger spielte bekannte Traditionsmärsche, Film-, Operetten- und Opernmusik bis zur Böhmischen Polka "Die Liebste" von Jaroslav Tvrdy. Die bekannte TV-Moderatorin und Sängerin Petra Rudolf führte durch das Programm und sang mit großem Beifall das Couplet "Ich lade gern mir Gäste ein" aus der Operette "Die Fledermaus" sowie die Arie "Habanera" aus der Oper "Carmen".
Applaus gab es auch für die Solisten Bernhard Reinbacher (Trompete), Stefan Rinnhofer (Klarinette), Wilhelm Pfister (Tenorhorn) und die "muerzJuniors" unter Kapellmeister Günther Aigelsreiter.

^Heinz Veitschegger
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.