07.12.2017, 08:39 Uhr

Daheim in Kindberg, dahoam im Advent

Dem Christkind beim Keksebacken helfen: Möglich ist das am Donnerstag, 7. Dezember, ab 15 Uhr in Kindberg. (Foto: fotodesign.at)

"Advent dahoam in Kindberg: Ein Programm von Kindbergern für die Stadt Kindberg.

Die Veranstaltung "Advent dahoam" von Donnerstag, 7. Dezember, bis Samstag, 9. Dezember, verteilt sich auf ganz Kindberg. "Wir haben das Programm zweigeteilt: Es gibt die Werkstätten an verschiedenen Orten und das jeweils von 15 bis 20 Uhr bespielte Adventprogramm am Rathausplatz", erklärt Yvonne Blengl von der Stadtgemeinde, die diesmal für die Organisation der mehrtägigen Adventveranstaltung verantwortlich ist.

Nur regionale Produkte

Jeweils von 15 bis 20 Uhr hat an allen drei Tagen der Bauernladen im ehemaligen Gasthof Goldener Löwe geöffnet; mit Produkten von regionalen Produzenten und Direktvermarktern. Bei den ehemaligen Geschäftslokalen Fermüller und Juwelier Breiner wird Kunsthandwerk ausgestellt, ebenfalls von Kindberger Produzenten. Im Trauungssaal des Rathauses gibt es eine Holz- und Krippenwerkstatt.

Die Kinderwerkstatt

Aufgrund des großen Andrangs wurde das Keksebacken im Rahmen der Kinderwerkstatt am 7. Dezember ab 15 Uhr in das ehemalige Gasthaus Goldener Löwe verlegt. Im Café Krikac gibt es um 15 Uhr das Ambrosius Verzieren.
Das Tschipsiländ-Basteln gibt es am 8. Dezember und die Hexenwerkstatt (Experimente mit Kräutern) am 9. Dezember findet in der Hammergasse statt.

Das "Adventplatzl"

Der Kindberger Advent wird am Donnerstag, 7. Dezember, um 15 Uhr auf dem Rathausplatz eröffnet. Immer in der Zeit zwischen 15 und 20 Uhr gibt es weihnachtliche Lieder, Musik, Lesungen und ein Schauspiel. Zudem gibt es Kutschenfahrten, eine Krippe mit Streichelzoo und selbstverständlich Punschstandeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.