17.09.2014, 10:53 Uhr

Man kommt sich näher

Man kommt sich näher

Am 29. September startet der Citybus Bruck-Oberaich mit zwei Linien. Die Busse fahren mit Stundentakt und zwar von 5 bis 20 Uhr.
Der Brucker Bürgermeister Hans Straßegger war gestern sehr gut gelaunt: „Die Fusion mit Oberaich erfolgt zwar erst am 1. Jänner, der neue Stadtteil Oberaich wird aber jetzt schon an Bruck angebunden“. Diese Anbindung geschieht durch zwei Citybusse der MVG, die montags bis freitags ab 5 Uhr im Stundentakt vom Brucker Bahnhof aus Oberaich ansteuern, und zwar beiderseits der Mur.
Die vereinte Gemeinde schießt 100.000 Euro im Jahr zu, auch das Land zahlt mit. Weber und Straßegger wünschen sich, dass nicht nur Schüler und Pendler fahren, sondern auch andere ihr Auto öfter daheim lassen und den Bus nehmen. Die Einzelfahrt kostet übrigens – wie überall im Verkehrsverbund – 2,10 Euro.


Mein Kommentar:

In der „Großgemeinde Mürzzuschlag-Hönigsberg und Ganz“ wollen die Bürger sich auch näher kommen!
Ob unsere Stadtgemeinde Mürzzuschlag dies auch so sieht?
„Ich hör es wohl, allein mir fehlt der Glaube!“
Was ist der Grund dass in Mürzzuschlag etwas derartiges nicht eingeführt wird? Geld? Am Geld scheitert natürlich alles, oder das Meiste! Wiedereinführung der Parkgebühren, sich die Förderungen vom Land holen und vielleicht wäre es dann möglich – es würden sich die Bürger der „Großgemeinde Mürzzuschlag“ sehnlichst wünschen – dass auch Mürzzuschlag mit der Zeit geht!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.