07.10.2014, 14:13 Uhr

Shoppingspaß im Herbst

Programm für die kleinen Gäste: Jedes Kind erhält beim Herbst-Einkaufsfest einen Kürbis samt Malset zum Mitnehmen. (Foto: picwish)

Das Herbst-Einkaufsfest in Kindberg von 16. bis 18. Oktober lockt mit vielen Aktionen.

So bunt sich der Herbst jährlich mit seiner Blätterpracht präsentiert, so vielfältig sind auch heuer die Aktionen des Kindberger Herbst-Einkaufsfestes von 16. bis 18. Oktober. 39 Geschäfte der Einkaufsregion locken mit einer Rabatt-Aktion von minus zehn Prozent oder speziellen Herbstsonderangeboten. Das Rahmenprogramm besticht mit Attraktionen für groß und klein.
Die Spenglerei Rischan und Eisen Takatsch, beides Kindberger Traditionsunternehmen, die wegen Pensionierung geschlossen haben, veranstalten am 17. und 18. Oktober (ab 9 Uhr) Flohmärkte — alles muss raus. Darüber hinaus gibt es am Freitag und Samstag ab 9 Uhr Flohmärkte bei der Evangelischen Pfarre im Evangelischen Gemeindezentrum, im "natURsprung"-Genussladen mit Resten der Geschenksschmiede und bei Zweirad Windbacher.

Länger geöffnet
Der Frischemarkt, der wöchentlich mittwochs und samstags geöffnet hat, wird auch am Freitag beim Herbst-Einkaufsfest mit Ständen vertreten sein (mit Gemüse- und Blumenmarkt von Exel). Zusätzlich haben viele Geschäfte der Einkaufsregion Freitag und Samstag über Mittag sowie am Samstag länger geöffnet. Für kleine Besucher wird Kürbisbemalen mit den Kinderfreunden geboten. Jedes Kind erhält einen Kürbis samt Malset zum Mitnehmen. Eine Gratis-Hupfburg ist eine zusätzliche Attraktion. Für das leibliche Wohl sorgt am Freitag auch der Förderverein des Pfarrkindergartens mit Hausmannskost.
Mit Live-Musik von "Ménage-à-trois" und deren Austropop vom Feinsten findet in der Café-Bar Salito eine After Work Party statt (siehe Artikel rechts unten). Schon am 14. Oktober wird im C'est la vie mit Wurstsemmeln und Freibier bei einer After Work Tuesday-Party gefeiert.

Mehr zum Thema finden Sie hier!

Ermöglicht durch:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.