06.10.2017, 08:27 Uhr

Tanzen ab der Lebensmitte

Tanzleiterin in Krieglach: Margit Englachner. (Foto: Koidl)

Wöchentlicher Tanztreff im Sportzentrum Krieglach mit Margit Englachner.

Seit über zehn Jahren gibt es in Krieglach einen wöchentlichen Tanztreff, den "Treffpunkt Tanz. Tanzen ab der Lebensmitte" des Vereins Seniorentanz Österreich.
Am Montag hat die neue Tanzsaison im Seminarraum des Krieglacher Sportzentrums wieder begonnen. Jederzeit können Interessierte einsteigen bzw. sind nicht nur Paare, sondern auch Einzelpersonen bei Tanzleiterin Margit Englachner herzlich willkommen.
Nicht nur Tänze aus aller Welt, aus verschiedenen Epochen und Kulturen stehen auf dem Tanzplan, auch Gesellschaftstänze und Tanzspiele werden durchgeführt. "Sehr häufig machen wir Block-, Kreis- und Paartänze", erklärt Englachner. Tänzerische Vorerfahrungen braucht man keine. Jede Woche kommen rund 20 Personen ins Sportzentrum, um gemeinsam zwei Stunden das Tanzbein zu schwingen. "Unser Tanztreff ist aber auch ein Kommunikationstreffpunkt", sagt Englachner. Den Saal stellt die Marktgemeinde Krieglach für diesen Tanztreff kostenlos zur Verfügung.

In anderen Gemeinden

Einen "Treffpunkt Tanz" gibt es aber auch in Mürzzuschlag (donnerstags im kleinen Saal des Stadtsaales von 9.30 bis 11 Uhr) und in Langenwang (dienstags in der Neuen Mittelschule von 17.30 bis 19.30 Uhr). Tanzleiterin ist Gertraud Mühldorfer.

Details

"Treffpunkt Tanz", Verein Seniorentanz Österreich: Montags 16 bis 18 Uhr bis Ende April im Seminarraum des Krieglacher Sportzentrums (Werkstraße 45). Unkostenbeitrag 4 Euro pro Person und Nachmittag. Infos: 03858/3138 (Margit Englachner).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.