21.10.2016, 08:09 Uhr

Üben für den Ernstfall am Mürzer Stadtplatz

Im Rahmen der Initiative "Drück Mich" hatten Jung und Alt am Freitag, dem Tag der Wiederbelebung, am Mürzzuschlager Stadtplatz die Möglichkeit, Information über die schnelle Hilfe bei einem Herzinfarkt zu erfahren. Die "Drück Mich"-Trainer instruierten den Passanten an mehreren Puppen die richtige Vorgehensweise und danach konnten die Interessierten selbst Hand anlegen. Unter dem Slogan „rufen – drücken – schocken“ ging die Initiative, welche von der Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin ausgeübt wird, neben Mürzzuschlag auch in vielen anderen Gemeinden der Steiermark über die Bühne.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.