17.10.2016, 15:58 Uhr

Veitscher Liftbetriebe räumen mit Gerüchten auf

Bgm. Jochen Jance und Geschäftsführer Christian Steiner verkünden die Weiterführung der Veitscher Liftbetriebe. (Foto: Marktgemeinde St. Barbara)
"Nein, wir sperren nicht zu", lautet die klare Botschaft des seit August zuständigen neuen Geschäftsführers Christian Steiner. Ein motiviertes Team hat über den Sommer viele vorgeschriebene Revisionsarbeiten erledigt, wodurch ein sicherer Liftbetrieb für sonnige Wintersporttage auf der Veitsch gewährleistet wird. "Es gilt, den Betrieb eines der attraktivsten Freizeitangebote der Region Hochsteiermark zu sichern. Zwei zusätzliche, neue Schneekanonen werden uns beispielsweise dabei helfen", so Steiner weiter. Jochen Jance, Bürgermeister der Marktgemeinde St. Barbara, ist darüber hocherfreut: "Das Unternehmen steigert die Lebensqualität für die Bewohner des Mürztales und darüber hinaus. Dass dies so ist, zeigt der Anteil an heimischen Besuchern."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.