30.11.2017, 11:15 Uhr

Wartezeit auf das Christkind verkürzen

Freuen sich auf den Langenwanger Advent: Bgm. Rudolf Hofbauer, GR Marianne Milchrahm, Gerlinde Perner, Vzbgm. Franz Reithofer. (Foto: Koidl)

Langenwang im Advent: Eines der Highlights ist wieder der dreitägige Kunst- und Weihnachtsmarkt.

"Das Adventprogramm beginnt am 2. Dezember mit der Adventkranzsegnung und endet am 30. Dezember mit der Vorsilvesterfeier, zu der immer rund 1.000 Besucher aus dem ganzen oberen Mürztal kommen", erklärt Langenwangs Bgm. Rudolf Hofbauer im Rahmen einer Pressekonferenz im Café Krainer in Langenwang. Eines der Highlights im Advent ist der Kunst- und Weihnachtsmarkt im und rund um das Volkshaus, der heuer von 8. bis 10. Dezember stattfindet. Die Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei.
"Beim Kunst- und Weihnachtsmarkt haben wir jedes Jahr nicht nur regen Zuspruch an Besuchern, sondern auch an Ausstellern", sagt Gerlinde Perner, Obfrau der Werbegemeinschaft "Langenwang aktiv", die gemeinsam mit der Marktgemeinde diesen Adventmarkt veranstaltet. 51 Aussteller, großteils aus der Region, und Vereine werden neben Kunsthandwerk in den Sälen des Volks-hauses, davor in einem kleinen Adventdorf mit sieben Hütten, Schmankerl kredenzen, es gibt einen Christbaummarkt und auch Alpakas statten dem Kunst- und Weihnachtsmarkt einen Besuch ab. Musikalisch wird an den drei Tagen ebenso einiges geboten. Spielen werden das Bläserquintett des Musikvereins Langenwang, "Das Mißebner Trio" und "Die Gondbauern", die Hausmusik "Saite an Saite" und die "Soaten Ziach".
Für kleine Gäste gibt es einige Highlights beim Adventmarkt: am Samstag von 10-15 Uhr Lebkuchenhaus backen (Anmeldungen 0664/5414438), an allen drei Tagen von 14-16 Uhr weihnachtliches Basteln mit Mitgliedern des Trachtenvereins "D'Walberger Langenwang". Am Sonntag steht zusätzlich Zwergerlreiten auf dem Programm und für größere Besucher der Philatelietag, mit dem Verkauf der personalisierten Briefmarke mit einer Ansicht von Langenwang.

Weitere Termine im Advent

2.12., 17 Uhr, Rathauspark: Adventkranzsegnung. 5.12., 16 Uhr, Waaghütterl: Rotsohler, Nikolaus und Krampus; 17.30 Uhr, Hochschloßstraße: Nikolaus und Bartllauf. 10.12., 10.30 Uhr, Pfarrkirche: Ambrosiusmesse, anschließend Ambrosiusmarkt im Pfarrsaal. 17.12., 12.30 Uhr, Abfahrt Christtagsfreudewanderung. 23.12., 16.30 Uhr: Kinderfackelwanderung. 30.12., 14.30 Uhr: Kinderfest auf der Kunsteisanlage, ab 17 Uhr Vorsilvesterfeier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.