10.10.2017, 13:47 Uhr

Wasserversorgung wurde hergestellt

(Foto: BFVMZ/Feuchtgraber)
Insgesamt 85 Mann von acht Feuerwehren versammelten sich vor Kurzem zur Abschnittsübung des Abschnittes 4 des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand beim Anwesen Taferner in Jasnitz. Dabei galt es rund 850 Meter Schlauchleitung bei einem Höhenunterschied von 188 Metern in unwegsamem Gelände zu verlegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.