Furtnerteich Vogelschutzwarte

12Bilder
Wo: Furtnerteich, 8812 Mariahof auf Karte anzeigen

Nach den wunderschönen Tagen mit Franziska, Christa und Alfi in Zeutschach, hatten Christa und ich, auch vor dem nach Hause fahren noch ein tolles Programm. Dank Alfi der uns diese Geheimtipps verraten hat.
Auf dem Weg zur Ruine Steinschloss sind wir zufällig auf den Furtnerteich
gestossen.
Der Furtner Teich ist ein Teich in der Gemeinde Mariahof im österreichischen Bundesland Steiermark, der als Vogelschutzgebiet internationale Bedeutung besitzt. Insgesamt wurden hier seit der Zeit um 1840, als der berühmte Ornithologe Blasius Hanf seine Beobachtungen am Furtner Teich begann, 237 verschiedene Vogelarten, davon 102 Brutarten nachgewiesen. Ein Teil des rund 500 Meter langen und 250 Meter breiten Teiches, der durch die Richtlinie Natura 2000 als Schutzgebiet ausgewiesen ist, wird als Badeteich und zur Fischerei genutzt. Durch den Teich fließt der Adendorfer Bach, der über Urtelsbach und Olsa in die Metnitz fließt.
Wir sind ein Stück den Teich entlang bis zur Vogelschutzwarte gegangen und haben sehr interessante Motive entdeckt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen