Auftakt zu Stubenrein 2018

128Bilder

Zum 3. Mal gibt es in vielen Gemeinden des Bezirkes Veranstaltungen zu Stuben - Lebensträume in der Holzwelt Murau. Die Auftaktveranstaltung war am Freitagabend im Stift St. Lambrecht mit "Inbetween Dreams" und befasste sich mit Träumen, Fantasievorstellungen, Imaginationen, Zukunftsvisionen. Viele Besucher machten sich eigene Gedanken zu den Zeichnungen - Bildern - Malereien. Umrahmt mit Liedern und Sprüchen zu den dargestellten Bildern. Unter den Anwesenden waren auch Abt Benedikt Plank, Prior Pater Gerwig Romirer (übernahm auch die Begrüssung der Gäste) und Gunilla Plank, als Leiterin des Projektes. Bis zum 16. September gibt es über den Bezirk verteilt 14 Veranstaltungen, der Schluss ist am 16. September im GH Trattner in St. Peter am Kammersberg mit "Wunschloses Unglück".  

Autor:

Anita Galler aus Murau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.