Bergmesse am Greim feierte 20 Jahrjubiläum

140Bilder

Am Sonntagvormittag wurde auf der Schöneben am Fuße des 2.474 m hohen Greim in der Marktgemeinde St. Peter am Kammerberg von Diakon Rupert Unterkofler ein Wortgottesdienst gefeiert, der Greimausschuss hatte zu dieser Feier geladen. Vor genau 20 Jahren wurde ein Bildstock von Diakon Rupert Unterkofler gesegnet, seither wurde alle Jahr gegen Ende August kirchlich und anschließend gesellig gefeiert. Greimausschussobmann Diethard Zirker freute sich über das so zahlreiche gemeinsame Feiern und überreichte zum Jubiläum "20 Jahre Bergmesse" ein Präsent an Diakon Rupert Unterkofler. Festlich mitgestaltet wurde die Feier von der "Greim Brass" und den "Kammersberger Viergesang".
Einen Bericht gibt es auch in der kommenden MURTALER ZEITUNG.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen