Feuerwehr St. Peter feierte 120. Geburtstag

392Bilder

Mit einem Festgottesdienst und Festakt feierte die Feuerwehr St. Peter am Sonntag seinen 120. Geburtstag. Viele Gäste, Feuerwehrabordnungen, die Partnerwehr Hauzenstein in Bayern haben sich zur Feierstunde vor dem Rüsthaus eingefunden. Pfarrer Marius Enasel und Diakon Rupert Unterkofler zelebrierten den Gottesdienst und nahmen anschließend die Segnung der neuen Tragkraftpritze vor. In den Grußworten der Ehrengäste wurde auf die Bedeutung und Notwendigkeit von gut ausgerüsteten Feuerwehren und gut ausgebildeten Feuerwehrmannschaften hingewiesen. Die Feuerwehren sind zu jeder Zeit einsatzbereit, wenn sie zu Einsätzen gerufen werden. Vom Landesfeuerwehrverband und Land Steiermark wurden Auszeichnungen verliehen. Am Nachmittag begeisterte ein schöner Festzug der Vereine das Publikum.
Mehr lesen Sie in der nächsten MURTALER ZEITUNG.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen