Bauer sucht Frau
Großes Finale für "beste Staffel aller Zeiten"

Letzte Folge für Arnold (r.) und Co.
  • Letzte Folge für Arnold (r.) und Co.
  • Foto: ATV/Kainerstorfer
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Noch einmal ist Arnold aus Murau in der ATV-Erfolgsserie zu sehen.

MURAU. Die 16. Staffel der Erfolgsserie "Bauer sucht Frau" neigt sich dem Ende zu. Bei den Senderverantwortlichen jubelt man über die "beste Staffel aller Zeiten". Mit 15,3 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe sie die aktuelle Staffel bereits jetzt die erfolgreichste in der Geschichte der Sendung.

Erfolg

Durchschnittlich 326.000 Zuseher waren immer mittwochs dabei, wenn die Landwirte nach der großen Liebe gesucht haben. Auch in der aktuellen Staffel gab es wieder regionale Beteiligung. "Arnold - der knackige Obersteirer" hat die Fahnen der Region hochgehalten. Der 50-jährige Murauer führt einen Hof mit Gästebeherbergung samt Rinderzucht und Milchkuhhaltung.

Finale

Beim großen Staffelfinale am Mittwoch ab 20.15 kann man auf ATV verfolgen, wie die Suche nach der großen Liebe für ihn ausgegangen ist. Zudem gibt es laut dem Sender zum Abschluss noch einmal ein "Gefühlschaos, hitzige Gespräche und romantische Szenen". Die letzte Folge der Staffel wird am Mittwoch, 29. Jänner, auf ATV ausgestrahlt.

Mehr zum Thema:
Von "Bauer sucht Frau" zu "Urlaub für Anfänger"
Ein Murauer geht in die Hofwochen
Bauer sucht Frau: Wieder ist ein Murtaler dabei
Murtaler Bauer sucht Frau

Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen