Ökotag in Scheifling: Das Mitsubishi Elektrofahrzeug i-MiEV - null CO2 Emissionen, aber viel Fahrspaß

11Bilder

Für die meisten Testfahrer war es ein "Aha-Erlebnis". Das erste Serien-Elektrofahrzeug von Mitsubishi - zu Verfügung gestellt vom Autohaus Stöckl-Klinger, St. Peter a.K. und Denzel Import GmbH, konnte im Zuge des Ökotages am Hauptplatz in Scheifling "erfahren" werden. Der Mitsubishi i-MiEV (steht für innovative Electric Vehicle) ist ein 100-prozentiges Elektrofahrzeug und produziert während der Fahrt keine Schadstoffemissionen. Die Hochenergie Lithium-Inonen-Batterie in Kombination mit dem leichten und hocheffizienten Elektromotor, ermöglicht Ihnen Reichweiten bis zu 150 Kilometer und dynamischen Fahrspaß mit einem stattlichen Drehmoment von 180 Nm. Das Fahrzeug kann mittels eines Heimladesystems (230V/16A) einfach und bequem innerhalb von 7 Stunden wieder vollständig aufgeladen werden. Künftig wird es auch Schnellladesysteme geben, welche eine 80-prozentige Aufladung innerhalb einer halben Stunde ermöglichen. Organisiert wurde diese informationsreiche Veranstaltung rund um das Thema "Öko" von Herrn DI Setznagel Thomas und seinem Team.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen