ÖVP Murau motivierte ihre Funktionäre

40Bilder

ÖVPO BO Obfrau Manuela Khom bezeichnete Sebastian Kurz als einen Menschen der sich den Sorgen der Österreicher ehrlich annimmt und mit viel Einsatz Österreich zum Positiven verändern werde. Wichtig sei vor allem für den Bezirk Ausbau der Infrastruktur und Schaffung von Arbeitsplätzen. Für die Menschen die in Arbeit stehen soll durch Steuersenkung mehr für das tägliche Leben bleiben, andererseits sei es wichtig, dass Betriebe Arbeitsplätze schaffen. Karl Schmidhofer bezeichnete sich als Kenner des Bezirkes und die Sorgen der Menschen. Auch er erwarte sich mit seiner starken Stimme - sollte er es schaffen in den NR zu kommen - dass für den Bezirk mehr getan werde, um den Menschen, vor allem auch der Jugend hier Zukunftsperspektiven zu schaffen. Manuela Khom erwarte von den Funktionären, dass sie die Zeit bis zur Wahl für starken Einsatz für Sebastian Kurz nutzen und mit Hausbesuchen noch Stimmen zu gewinnen.     

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen