Lange Nacht im Stiftsgarten
Reichhaltiges Programm für viele Besucher

240Bilder

Ein kleines Jubiläum konnten die Organisatoren der "Langen Nacht im Stiftsgarten" feiern. Zum 10. Mal wurde am Freitagabend dazu eingeladen. Die vielen Besucher interessierten sich für die Pflanzenwelt im Stiftsgarten, welche Wirkung Kräuter bei ihrer Anwendung zeigen, oder Musik und Gesang sowie Kulinarik aus dem Stiftsgarten. Erstmals wurde Kaffee und Mehlspeisen im Gewächshaus konsumiert. Die Gäste wurden von Karin Dorfer, Leiterin von Domenico willkommen geheißen. Gäste waren u.a, Pater Gerwig Romirer, Abt Benedikt Plank und Bürgermeister Fritz Sperl.
Einen Bericht bringen wir in der kommenden MURTALER ZEITUNG.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen