Energiebotschafter in Aktion
Sie werden das Bewußtsein für erneruerbare Energie stärken

52Bilder

Eine besondere Aufgabe haben 10 Damen und Herren im Bezirk Murau übernommen, sie nennen sich seit Donnerstag, 8. November als die "Energiebotschafter". Ihre Aufgabe ist es, in persönlichen Gesprächen oder Exkursionen in der Bevölkerung das Bewußtsein schärfen, einen Beitrag zur Rettung des Klimas zu leisten. Der Bezirk Murau ist in vielerlei Hinsicht Vorbild, erneuerbare Energie einzusetzen. Pioniere in den 80er und 90er Jahre waren schon Klement Knapp, Josef Schröcker und Heide Zeitinger.
Die MURTALER ZEITUNG wird darüber berichten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen