„Bier her“ im Stadt- und Handwerksmuseum Murau

52Bilder

Text/Fotos: Hans Georg Ainerdinger

Nein, es war nicht so, wie sie glauben. Oder zumindest nur ein wenig. Nur weil da einige Leute behaupteten, dass sie umfallen, juhee, wenn sie jetzt kein Bier im Museum bekommen. Oder dass es in der Faßbinderei des Museums ein rhythmisches Spektakel gegeben hat. Da wurden Tafeln in die Höhe gehalten, auf denen behauptet wurde „Des guate Bier toans selber saufen, was net mögn, des toans verkaufen!“ Und zu allem Überfluss gab es noch watschentanzähnliche Gruppenereignisse, auf der Gitarre begleitet. So, jetzt im Klartext: Zum „Braulieder singen“ wurde am Donnerstag, 10. September 2015, in das Murauer Stadt- und Handwerksmuseum eingeladen. Obmann Mag. Alfred Baltzer konnte namens des Museumsvereines dazu Herbert Krienzer und Nicola Laube vom Steirischen Volksliedwerk als „Vorsänger“ und eine ganze Reihe von sangesfreudigen Murauerinnen sowie als Ehrenrettung auch einige trinkliedfeste Sangesbrüder willkommen heissen. Mehr in der Printausgabe der Murtaler Zeitung.

Wo: Stadt- und Handwerksmuseum, Grazer Str. 19, 8850 Murau auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Georg Ainerdinger aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.