Murau/Murtal
Entwicklung der Coronazahlen in den Gemeinden

In Murau gibt es derzeit wenige Fälle.
  • In Murau gibt es derzeit wenige Fälle.
  • Foto: Schnedl
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Lobmingtal, Pölstal und Krakau haben derzeit die meisten Fälle pro Einwohner.

MURAU/MURTAL. Knapp unter 300 aktiv Infizierte verzeichnete die Region am Freitag (15. Jänner), die Zahl ist zuletzt konstant rückläufig gewesen. In Murau sind 77 und im Bezirk Murtal 222 aktiv Infizierte registriert. Trotzdem liegen beide Bezirke im landesweiten Vergleich bei der 7-Tage-Inzidenz (Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) im vorderen Drittel.

Nachbarn

Die Entwicklung in den einzelnen Gemeinden der Region ist äußerst unterschiedlich. Die meisten Fälle pro Einwohner haben Lobmingtal und Pölstal, wo es einen Cluster in einem Pflegeheim gab. Die Zahlen sind aber seit der Vorwoche stark rückläufig. Dagegen sind die Coronafälle in der Nachbargemeinde Pöls-Oberkurzheim überdurchschittlich gestiegen. Eine Besserung war zuletzt auch in Judenburg und Knittelfeld bemerkbar.

Rückläufig

Die Gemeinden im Bezirk Murau haben generell niedrige Zahlen vorzuweisen. In der Bezirkshauptstadt gibt es aktuell nur fünf aktive Fälle. Die meisten Fälle hat noch immer Krakau - aber auch dort war die Zahl zuletzt rückläufig. Am Freitag waren drei Gemeinden in der Region coronafrei: Hohentauern, St. Peter ob Judenburg und Seckau (alle Bezirk Murtal).
Murau lässt in der Brauerei testen

Bezirk Murtal

Aktiv infizierte Personen (Stand: Freitag, 15. Jänner, 7 Uhr, Quelle: EMS/Landesstatistik Steiermark):
Legende: Zahl der aktiv Infizierten/Veränderung zur Vorwoche/aktiv Infizierte pro 1.000 Einwohner

Fohnsdorf: 16 / -5 / 2,1
Gaal: 1 / = / 0,7
Hohentauern: 0 / = / 0
Judenburg: 11 / -11 / 1,1
Knittelfeld: 67 / -15 / 5,3
Kobenz: 3 / -8 / 1,6
Lobmingtal: 20 / -9 / 10,9
Obdach: 3 / -4 / 0,8
Pöls-Oberkurzheim: 14 / +10 / 4,7
Pölstal: 18 / -31 / 6,9
Pusterwald: 2 / +1 / 4,6
St. Georgen ob Judenburg: 2 / +2 / 2,4
St. Marein-Feistritz: 6 / -1 / 2,9
St. Margarethen/Knittelfeld: 4 / -1 / 1,5
St. Peter ob Judenburg: 0 / -3 / 0
Seckau: 0 / -1 / 0
Spielberg: 11 / +3 / 2,1
Unzmarkt-Frauenburg: 3 / +3 / 2,3
Weißkirchen: 13 / +2 / 2,7
Zeltweg: 33 / -2 / 4,7

Bezirk Murau

Krakau: 11 / -6 / 7,9
Mühlen: 1 / -2 / 1,1
Murau: 5 / -4 / 1,4
Neumarkt: 6 / = / 1,2
Niederwölz: 3 / +3 / 5,1
Oberwölz: 3 / -3 / 1,0
Ranten: 3 / -3 / 2,6
St. Georgen am Kreischberg: 4 / -3 / 2,3
St. Lambrecht: 1 / -1 / 0,6
Scheifling: 7 / +4 / 3,3
Schöder: 2 / +2 / 2,2
St. Peter am Kammersberg: 6 / -1 / 2,9
Stadl-Predlitz: 4 / -1 / 2,4
Teufenbach-Katsch: 3 / +1 / 1,6

Achtung: Es wird nur der Wohnort bzw. der Aufenthaltsort betrachtet, deshalb kann es zu unterschiedlichen Fallzahlen im Vergleich zur Bezirksauswertung oder mit anderen Datenquellen kommen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen