Murtal/Murau
Mehrere Einsätze für unsere Feuerwehren

Auch die Feuerwehr trägt jetzt Schutzmaske - hier bei der Menschenrettung in Knittelfeld.
  • Auch die Feuerwehr trägt jetzt Schutzmaske - hier bei der Menschenrettung in Knittelfeld.
  • Foto: FF/Zeiler
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Am Osterwochenende brannten zwei Hütten und die Feuerwehr musste zudem zu einer Menschenrettung ausrücken.

MURTAL/MURAU. Die Feuerwehr und das Rote Kreuz Knittelfeld wurden am Ostersonntag zu einer Menschenrettung gerufen. Da ein Abtransport einer Person aus dem Obergeschoss über das enge Stiegenhaus nicht möglich war, musste die Feuerwehr behilflich sein. Die Kameraden rückten mit einer Teleskopbühne an. "Im Anschluss konnte der Patient dem Roten Kreuz übergeben werden", berichtet Einsatzleiter Martin Pirkwieser.

Gartenhütte brannte

Am Sonntagmorgen kam es auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses in Unzmarkt-Frauenburg zum Brand einer Gartenhütte. Die Feuerwehren Unzmarkt und Frauenburg konnten das Feuer rasch löschen und so ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Grundstück verhindern. "Der Brand wurde vermutlich durch ein defektes Ladegerät samt Akku ausgelöst", heißt es bei der Polizei. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Waldbrand verhindert

Eine am Waldrand gelegene Hütte ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Gemeinde Stadl-Predlitz aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Ein Autolenker bemerkte das und verständigte die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren Stadl an der Mur, Einach und St. Ruprecht rückten mit 40 Mitgliedern zu Löscharbeiten aus und konnten ein Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindern. Die Hütte brannte vollständig ab, verletzt wurde auch hier niemand.

Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen