Murau
Seilbahnen starten in den Sommer

Der Kreischberg startet am Sonntag in die Sommersaison.
  • Der Kreischberg startet am Sonntag in die Sommersaison.
  • Foto: KB/ikarus.cc
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Kreischberg, Turrach und Lachtal sind auch im Sommer beliebte Ausflugsziele.

MURAU. Die steirischen Seilbahnen sind längst auch zum Sommer-Hit geworden. „Mit rund 1,2 Millionen Gästefahrten sind die steirischen Seilbahnen mittlerweile auch im Sommer eine wichtige Säule im heimischen Tourismus. Durch zahlreiche Investitionen wurde das Angebot in den vergangenen Jahren laufend verbessert“, sagt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Vielfältig

„Die alpinen Seiten der Steiermark sind für viele Zielgruppen, ob Wanderer, Mountainbiker und Familien, ein wunderbarer Erholungsraum. Die Sommerbergbahnen ermöglichen rasch einen Zugang zu Freiraum und unverfälschtem Naturerleben. Das Angebot ist so vielfältig wie die Steiermark selbst und trifft so viele Geschmäcker,“ ergänzt Steiermark Tourismus-Chef Erich Neuhold.

Neues Angebot

Die Turracher Höhe konnte im Sommer des Vorjahres über 130.000 Fahrten verzeichnen. Heuer startet die Saison am 29. Mai. Im Juli soll dann eine neue Attraktion für die Besucher eröffnet werden. Der neue Kornock Flowtrail wird eröffnet und lässt die Herzen der Biker höher schlagen. Es entsteht ein rund 6 Kilometer langer Rundkurs mit Wellen, Kurven und "einem herrlichen Ausblick".

Tageweise geöffnet

Der Kreischberg öffnet im Sommer immer tageweise. Im Vorjahr nutzten 13.000 Gäste das Angebot. Heuer wird am Sonntag, 31. Mai, der Betrieb aufgenommen. Auch die Disc Golf-Anlage wird dann geöffnet.Im Juni fährt die Gondelbahn jeden Freitag und dann vom 1. Juli bis 6. September jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag, jeweils zwischen 9 und 16 Uhr. Das Lachtal ist im Juli und August jeweils am Dienstag und Samstag im Sommerbetrieb.

Infos:
Kreischberg
Lachtal
Turracher Höhe

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen