Sportliche Höchstleistungen, ganz viel Action und vor allem Spaß dominierten das Napadu 2019

627Bilder

Fotos: Michael Blinzer

Optimales Wetter und perfekte Rahmenbedingungen auf der Familienstrecke, der Mountainbike-Strecke sowie beim Duathlon und Hindernislauf sorgten für eine gelungene Veranstaltung.

- Bereits zum dritten Mal wurde zum "napadu" nach St. Lambrecht geladen. Dabei wurde das, wie sich im Vorjahr herausgestellt hat goldrichtige Erfolgsrezept alle Bewerbe auf einem Tag zu veranstalten erneut aufgegriffen. So stand der Vormittag ganz im Zeichen des Duathlon. Bereits gegen 09 Uhr fanden sich im Startbereich zahlreiche Sportler ein, die sich gleichzeitig auf die 10km lange Familien-, die 35km lange Mountainbike- oder 50km lange Duathlon-Strecke mit anschließendem 5km Lauf aufmachten. Dank optimaler Vorbereitungen der Sportler fielen in diesem Jahr abermals Rekorde dabei.

Der Nachmittag wiederum stand ganz im Zeichen des Hindernislaufes an dem auch in diesem Jahr wieder unzählige Teilnehmer mitwirkten. Diese waren Großteils verkleidet und so war auch für jede Menge Spaß auf der Hindernisstrecke gesorgt. Den zahlreichen Besuchern jedenfalls gefiel das Spektakel. Anschließend wurden noch die besten Sportler des Hindernislaufes prämiert, die Preisverleihung der Vormittagsbewerbe gab es bereits zu Mittag.

Alles in allem war es also wieder eine durchaus gelungene Sportveranstaltung die hoffentlich im kommenden Jahr wieder fortgesetzt wird.

Einen Bericht über die Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt