225.000 Fans für die Formel 1

Sebastian Vettel bei einer seiner Demonstrationsrunden am Red Bull Ring. Foto: GEPA
  • Sebastian Vettel bei einer seiner Demonstrationsrunden am Red Bull Ring. Foto: GEPA
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Rechtzeitig mit dem neuen Jahr ist auch die Genehmigung für den Formel 1-Grand Prix in Spielberg eingetroffen. Die Bezirkshauptmannschaft Murtal hat den Antrag nach dem steirischen Veranstaltungsgesetz bearbeitet und genehmigt. Das heißt: Einsprüche und Stellungnahmen von Anrainern sind nicht möglich.
Damit sind die Ampeln für das Comeback der Königsklasse im Murtal endgültig auf Grün geschaltet. Insgesamt 225.000 Zuschauer dürfen sich von 20. bis 22. Juni 2014 am Red Bull Ring in Spielberg tummeln. Die Umbauarbeiten laufen den ganzen Winter über auf Hochtouren und sollen rechtzeitig im Mai abgeschlossen sein.

Resttickets

Die Aufstockung auf 225.000 Besucher bedeutet allerdings nicht, dass es jetzt wieder Tickets zu kaufen gibt. „Der Grand Prix ist ausverkauft“, heißt es seitens des Projektes Spielberg. Es bestünde allerdings die Möglichkeit, dass Resttickets zurück in den Pool wandern, wenn es Doppelbestellungen gibt oder Karten nicht bezahlt werden. Einziger Tipp für jene, die sich noch nach Karten umsehen: „Einfach regelmäßig auf die Anbieterseiten im Internet schauen.“

Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.