Jubel über Silber und Bronze

Strahlten um die Wette: Julia Dujmovits, Weltmeisterin Ester Ledecka und Marion Kreiner (v. l.).
87Bilder
  • Strahlten um die Wette: Julia Dujmovits, Weltmeisterin Ester Ledecka und Marion Kreiner (v. l.).
  • Foto: GEPA pictures
  • hochgeladen von Fritz Meyer

Österreichs Snowboard-Damen sorgen bei der WM weiter für Medaillen. Einen Tag nach Anna Gasser (Slopestyle) rasten Julia Dujmovits und Marion Kreiner am Lachtal im Parallelslalom zu Silber und Bronze.

Der Jubel im Zielhang kannte keine Grenzen, nachdem sich die 27-jährige Julia Dujmovits und die 33-jährige Marion Kreiner Silber und Bronze im Snowboard-Parallelslalom gesichert hatten.

Olympiasiegerin Julia Dujmovits musste sich erst im Finale der Tschechin Ester Ledecka geschlagen geben. Nach Silber vor zwei Jahren hat sich die Burgenländerin damit die zweite WM-Medaille gesichert.

WM-Medaillensatz komplett

Die steirische Lokalmatadorin Marion Kreiner behielt im kleinen Finale gegen die Deutsche Selina Jörg die Oberhand und komplettierte mit Bronze somit ihre Medaillensammlung - nach Silber 2007 (Gangwon)und Gold 2009 (Arosa) durfte die 33-Jährige auch bei der Heim-WM über Edelmetall jubeln.

ÖSV-Herren ohne Medaille

Österreichs Herren hatten mit der Medaillen-Entscheidung im Parallelslalom nichts zu tun. Als bester rot-weiß-roter Snowboarder belegte Lukas Mathies Rang sechs. Benjamin Karl kam über Rang 10 nicht hinaus.

Den Weltmeistertitel sicherte sich der Südtiroler Roland Fischnaller, der im Finale über den Russen Andrej Sobolew triumphierte. Bronze sicherte sich der Slowene Rok Marguc.

Fotos: Fritz Meyer, GEPA (1)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen