Murauer Keilerschützen siegen im Länderkampf!

Die siegreiche Mannschaft des Schützenvereins Murau!
2Bilder
  • Die siegreiche Mannschaft des Schützenvereins Murau!
  • Foto: Landessportleiter Walter Zitz
  • hochgeladen von Gerhard Köstner

Erfolgreicher Abschluss der Vorbereitung  für die Staatsmeisterschat

Für den letzten Wettkampf zu Vorbereitung auf die heurige Staatsmeisterschaft Laufende Scheibe 50m lud Landessportleiter Walter Zitz die Kärntner Mannschaft auf die Buckelhube ein.

Positive Bilanz!

Die Steirische (Murauer) Mannschaft konnte dabei beide Bewerbe für sich entscheiden und zweimal Silber und Bronze erzielen. Walter Zitz im Normallauf und Julian Krapfl im Gemischen Lauf mussten sich lediglich knapp dem Vizeweltmeister Raphael Rauter geschlagen geben.

Wo: Buckelhube, 8850 Murau auf Karte anzeigen
Die siegreiche Mannschaft des Schützenvereins Murau!
v.l.n.r. Julian Krapfl, Simon Kleinferchner, Landessportleiter Walter Zitz, Peter Winkler
Autor:

Gerhard Köstner aus Murau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.