Murau/Murtal
Verstärkung für unsere Schi-Stars

Nici Schmidhofer und Ramona Siebenhofer sind bereit für die Saison.
3Bilder
  • Nici Schmidhofer und Ramona Siebenhofer sind bereit für die Saison.
  • Foto: GEPA pictures
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Die Region hat heuer erstmals gleich vier Vertreter im alpinen Schi-Weltcup.

MURAU/MURTAL. Die Weltcup-Stars Nici Schmidhofer und Ramona Siebenhofer aus dem Bezirk Murau haben heuer Verstärkung aus dem Murtal bekommen. Mit Michaela Heider und Stefan Babinsky ist das Aufgebot aus der Region so stark wie nie zuvor. Damit ist die Region Murau-Murtal im Weltcup so stark vertreten wie kaum eine andere auf der Welt.

Aushängeschild

Die Lachtalerin Nici Schmidhofer bleibt das Aushängeschild der regionalen Schistars. Das hat sie mit dem Weltmeistertitel im Super G 2017 und dem Sieg im Abfahrtsweltcup 2019 zementiert. Gleich zum Auftakt in Lake Louise verteidigt die 30-Jährige ihren Doppelsieg aus dem Vorjahr. Den letzte Schliff für dieses Vorhaben hat sich „Schmidi“ gemeinsam mit ihren ÖSV-Teamkolleginnen beim Training in Cooper Mountain geholt.

Die Vielseitige

Ramona Siebenhofer aus der Krakau hat im Vorjahr ebenfalls mit einem Doppelsieg in Cortina aufgezeigt. Für die ersten Weltcuppunkte in der neuen Saison hat die 28-Jährige bereits gesorgt. Bei ihrem Riesentorlauf-Comeback in Sölden hat die mittlerweile erfolgreiche Speedspezialistin mit Platz zehn gehörig aufgezeigt. Neben den Speedrennen hofft sie auf weitere Einsätze in Riesentorlauf und Kombination.

Neulinge

Im Sog von Schmidhofer und Siebenhofer möchte sich künftig auch Michaela Heider auf Weltcupniveau etablieren. Bisher hat es die Knittelfelderin im Karriereverlauf auf vier Weltcupeinsätze in Kombination, Riesentorlauf, Abfahrt und Super G gebracht und ist dabei noch punktelos geblieben. Für die 24-Jährige heißt es jetzt den fixen Super G-Startplatz für die Saison zu nützen, um sich kontinuierlich an die Weltspitze heranzutasten.

Verstärkung

Den männlichen Part im Weltcupquartett leistet Stefan Babinsky. Der Seckauer hat bereits am vergangenen Sonntag in Lake Louise im Herren-Super G mit der Startnummer 33 im Weltcup debütiert und dabei mit Platz 40 seine erste Eintragung in einer Weltcupergebnisliste geschafft. Heider und Babinsky (beide vom Skiclub Gaal) dürfen mit guten Super G-Ergebnissen auch auf Einsätze in Abfahrt und Kombination hoffen.

Info

Schi-Weltcup Damen
Freitag: Abfahrt in Lake Louise (20.30 Uhr)
Samstag: Abfahrt in Lake Louise (20.30 Uhr)
Sonntag: Super G in Lake Louise (19 Uhr)
Schi-Weltcup Herren
Freitag: Super G in Beaver Creek (18.45 Uhr)
Samstag: Abfahrt in Beaver Creek (19 Uhr)
Sonntag: Riesentorlauf in Beaver Creek


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen