Marginalien: Industrie legt im Murtal wieder zu

Nach zwei extrem schwierigen Jahren legt die Industrie im Murtal wieder kräftig zu. Positive Meldungen aus den heimischen Vorzeigebetrieben lassen Hoffnung für eine nachhaltigere Wirtschaftserholung aufkeimen. Dem gegenüber stehen nach wie vor Entwicklungen im gesamteuropäische Wirtschaftsraum, die diese Hoffnung rasch wieder zunichte machen könnte.
Zu befürchten ist nämlich, dass in den nächsten Jahren der Privatkonsum einbricht, wenn sich die Lage am Arbeitsmarkt nicht nachhaltig entspannt. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Situation in den letzten elf Monaten des Jahres zwar verbessert, dennoch ist zu erwarten, dass aufgrund des gewaltigen Restrukturierungsbedarfs und der leeren Kassen im öffentlichen Bereich wieder viele Jobs verloren gehen.
Auch die Privatwirtschaft spart beim Personal und die Verdienstmöglichkeiten für Neueinsteiger sehen auch nicht gerade rosig aus. Viele benötigen heute schon drei Jobs, um einigermaßen gut über die Runden zu kommen.
Besonders wichtig für die Wirtschaft wird es in den nächsten Jahren sein, die Kaufkraft zu erhalten und zu stärken. Sie selbst kann dazu beitragen.
In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern und Anzeigenkunden einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen