24.10.2017, 18:50 Uhr

Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung, wenn man das wahre Leben entdecken will. Es ist der Weg in die Freiheit. (Zitat - Elisabeth von Arnim)

Schloss Duino

Wandern auf den letzen 4 Etappen des Alpe Adria Trails von Duino bis Muggia mit Wanderführer Peter Auer.

1. Tag - Wir starteten neben dem Schloss Duino und gingen am Rilkeweg, der hoch über der Steilküste liegt und bei schönem Wetter wunderbare Ausblicke auf den Golf von Triest  ermöglicht. Diese Ausblicke waren aber auf unserer Wanderung durch den Hochnebel und Dunst sehr eingeschränkt. Weiter ging es nach Sistiana, Vosogliano und weitere kleine Karstdörfer nach Sgonico, dem Ziel userer ersten Etappe.

Am 2. Tag ging es von Sgonico vorbei am botanischen Garten Carisiana und Gabroviza. Wir folgten dem Trail auf Schotterwegen, Pfaden und teilweise auch auf der Staatsstraße bis zum Obelisken von Opiciana. Verzaubert von der wunderschönen Landschaft, kleinen Karstdörfern und Laubwäldern wanderten wir weiter nach Basovizza und Lipica.

Am 3. Tag starteten wir in Lipica und erreichten nach kurzer Zeit den Berg Kokos, mit den höchsten Gipfeln des Karstplateaus und weitreichender Aussicht über die Karst- und Küstenregion. Beeindruckend war die Wanderung durch das Naturreservat Rosandratal bis Bagnoli della Rosandra.

Die letzte Etappe führte uns östlich an Triest vorbei, durch Ortschaften wie San Dorlingo della Valle, Caresana, Noghere, bis wir schließlich glücklich und vollgepackt mit wundebaren Eindrücken, Ein- und Ausblicken von einem Gebiet, das landschaftlich, naturkundlich und historisch viel zu bieten hat, unser Ziel "Muggia" erreichten.

Nach einem gemütlichen Abschluss ging es mit vielen schönen Eindrücken und lieben neu gewonnenen Freunden wieder in die Heimat.
1 3
2 4
4
4
2 5
4
4
2 4
4
4
4
4
4
4
4
4
4
4
4
4
4
4
1 4
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentareausblenden
5.989
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 24.10.2017 | 20:19   Melden
24.232
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 24.10.2017 | 20:44   Melden
868
Klothilde Schnedl aus Murau | 24.10.2017 | 21:13   Melden
25.846
Günter Klaus aus Spittal | 25.10.2017 | 11:55   Melden
13.978
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 28.10.2017 | 06:51   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.