27.09.2014, 19:53 Uhr

Almabtrieb in Schönberg - Lachtal

Für über 550 Rinder war am Samstag der Aufenthalt auf den Almen im Lachtalgebiet zu Ende. Von der Hirzmannalm, Lachtalalm, Schlattereralm und Steinbachalm in Pusterwald wurden am Samstagvormittag die Tiere zum Hochegg im Lachtal getrieben. Die ersten Tiere von jeder Alm waren sehr schön geschmückt, in Hinweis, dass alle Tiere auf der Alm über die Sommermonate ohne Schaden überstanden haben. Veranstalter war der Musikverein von Schönberg - Lachtal. Die Ankunft der Tiere hat hunderte von Besuchern angelockt. Danach wurde das Fest gesellig gefeiert. Geehrt wurden vom Musikverein die Almhalter und auch Karl Schmidhofer, der seit vielen Jahren dem MV großzügig unterstützt.
Gefehlt hat es auch nicht an hochrangige Politiker, LR Hans Seitinger, Kammerpräsident Franzt Titschenbacher, LKR Egidius Petz, LAbg. Manuela Khom, die Bürgermeister Hannes Schmidhofer, Günther Bischof und Franz Geissler haben diesen Tag beim Almabtrieb miterlebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.