12.02.2018, 17:16 Uhr

Faschingrennen in Pöllau am Greim

Am Rosenmontag, auch der "Damische Montag" genannt waren in Pöllau am Greim rund 40 Faschingrenner von Haus zu Haus unterwegs mit der Aufgabe, den Winter auszutreiben und viel Fröhlichkeit über den ankommenden Frühling zu verbreiten. Rund 55 Familien wurden von den "Weißen", angeführt vom Wegauskehrer, Eiervettel, Bauer, Bäuerin, Junger mit Kranzlerin mit den Vetteln aufgesucht.
Mehr lesen Sie in der kommenden MURTALER ZEITUNG.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.