03.10.2014, 11:07 Uhr

Fritz & Claudia luden zur Party

Das glückliche Ehepaar feierte im Elternhaus von Fritz Grillitsch eine rauschende After-Wedding-Party, bei der sich auch der Industrielle Franz Rauch (2. v. l.) bestens unterhielt. (Foto: Waldhuber)
Autor: Heinz Waldhuber


After Wedding Party im Elternhaus von Fritz Grillitsch in Wasendorf. Eine Woche davor haben sich Fritz Grillitsch und Claudia Egger in Kärnten das Ja-Wort gegeben.

¶FOHNSDORF. Auch wenn die Hochzeit vorbei ist, heißt es noch lange nicht, dass auch die Feiern zu Ende sein müssen. After-Wedding-Party heißt die Lösung. Auch für den steirischen Nationalratsabgeordneten Fritz Grillitsch und die Kärntner Bezirkshauptfrau Claudia Egger-Grillitsch, die einander vor zwei Wochen am Wörthersee im betont familiären Kreis das Ja-Wort gaben. Das Wochenende danach war vielen Freunden und Weggefährten der beiden vorbehalten, die sich – diesmal auf heimatlichem Boden des Neo-Ehemannes – in Wasendorf mit den frisch Vermählten freuen konnten. Bei haubengekrönter, bodenständiger Küche aus der Tavernenküche von Erika und Toni Breznik, guter Laune, Geselligkeit und Musik.
Oberstaatsanwalt a. D. Franz Simmerstatter delektierte in einem „Eingangsplädoyer“ in fast ciceronischer Art und Weise humorvoll das hochkarätige Auditorium mit dem Entstehen dieser steirisch-kärntnerischen „Ehe-Koproduktion“, dazu gab’s jede Menge Glückwünsche einer fast nicht enden wollenden Gästeschar und zu späterer Stunde auch noch eine „Anleitung zur Liebeserklärung“ durch den Kärntner Kabarettisten und Schlagersänger Udo Wenders. Unter den politischen Weggefährten von Fritz Grillitsch sah man u. a. LH-Stv. Hermann Schützenhöfer, Landesrat Christopher Drexler, Ex-Ministerin NRAbg. Beatrix Karl, NRAbg. Werner Amon, LAbg. Hermann Hartleb und weitere Verantwortungsträger in der Politik. Die Promi-Riege aus dem Netzwerk des einst schillernden Bauernbundpräsidenten reichte vom Fruchtsaft-Produzenten Franz Rauch und den beiden Ex-Vizekanzlern Josef Riegler und Josef Pröll über Landesjägermeister Ferry Gorton aus Kärnten und dem steirischen Landesjägermeister Heinz Gach, den weltweit erfolgreichen Uhrenproduzenten Alfred Riedl bis hin zu IBS-Chef Klaus Bartelmuss, Ex-ORF-Generalintendant Elmar Oberhauser, Schauspielerin Christina Sprenger mit Ehemann Gerald Gerstbauer und jede Menge weiterer heimischer Prominenz aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur sowie Familienangehörige, Verwandte und Freunde der großzügigen Gastgeber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.