01.02.2018, 16:40 Uhr

Gabalier bei TV-Dreh im Murtal

Andreas Gabalier mit einem jungen Fan. Foto: KK

Ein Volks-Rock´n´Roller, ein Mascherl und ein Weltrekord am Kreischberg.

KREISCHBERG. Es war ein Großkampftag heute für Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi. Während am Fuße des Berges die Freestyler rund um Anna Gasser am neuen Lande-Airbag für Olympia trainierten, tummelten sich bei der Bergstation die bayrischen Spenglermeister, um einen neuen Weltrekord aufzustellen.

Riesenmascherl

Die Bayern haben eine Spenglerfliege aus Alu in der Größe von einmal zwei Metern gefalzt. Herausgekommen ist ein "Riesenmascherl", das für den guten Zweck versteigert wird. Damit bei der Benefizaktion noch mehr herausschaut, wurde das Endprodukt von Volks-Rock´n´Roller Andreas Gabalier signiert.

Hüttengaudi

Letzterer war nicht nur zufällig am Kreischberg zu Gast. Er verbrachte dort einen Schitag und wurde vom deutschen Fernsehsender RTL begleitet. Das Ergebnis mit Weltrekord und Hüttengaudi ist heute, Donnerstag, um 19 Uhr beim RTL Wetter zu sehen. "Wir sind sehr stolz auf diese Aktion, das bringt einen enormen Werbewert", sagt Tourismus-Chefin Tamara Schellander. Von der Aktion werden auch Folgeberichte im deutschen TV ausgestrahlt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.