06.10.2014, 11:23 Uhr

Judenburger Steirernacht - Lederhos'n und fesche Dirndl soweit das Auge reichte

Fotos: Michael Blinzer


- Auch die vierte Auflage der mittlerweile schon legendären Judenburger Steirernacht war nicht zuletzt aufgrund des trockenen Wetters ein voller Erfolg.

Egal wo man an diesem Abend hinging, steirische Traditionen, fesche Dirndl und Lederhosn konnte man an diesem Abend überall erblicken. Das Gedränge in den teilnehmenden Lokalen wie zum Beispiel das Moredo, Schorf's Eck, Mittoni und O'Briens war entsprechend groß.

Musikalisch hatte die diesjährige das beste aus Livemusik und DJ's zu bieten: Während im Moredo die Schnürerbuam aufspielten, legten im Schorf'n Eck das Duo "Matto Music" richtig los und auch im Mittoni gab das "Desperado Musik Duo" Vollgas. O'Briens Chef Max Kowatsch hatte sogar ein Zelt im Innenhof organisiert, welches genauso wie die anderen Lokale und er selbst rappelvoll war.

Zwischenzeitlich hatte man sogar mit Platzangst zu tun und musste sich durch die Menschenmassen wühlen - doch das bestätigte nur die ausgelassene und unbeschreibliche Stimmung bei der bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.

Einen ausführlichen Bericht über diese Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.