13.02.2018, 21:43 Uhr

St. Lambrecht feierte den Faschingumzug

Viel Begeisterung vom Publikum gab es am Faschingsdienstag beim traditionellen Faschingsumzug durch St. Lambrecht. Vereine aus der Gemeinde und auch einige Privatgruppen haben sich am Faschingsumzug beteiligt.

Von den Kindern im Kindergarten, Volksschule und Neue Mittelschule, über Feuerwehr, gemischten Chor u.a.m. zeigten mit viel Humor, dass der Fasching seinen Höhepunkt und Abschluss feiert. Das Prinzenpaar Gitti I. und Horst I. und auch das Kinderprinzenpaar Sementa I. und Raphael I. haben auf der Ehrentribüne Platz genommen und spendeten allen Akteuren wie auch viele Zuseher entlang des Weges viel Applaus. Moderiert wurde die Vorstellung der Gruppen von Maxi Hobelleitner, seines Zeichens Chef der Faschingsgilde. Wie schon bei den Faschingssitzungen in St. Blasen, man bedankte sich bei allen Mitwirkenden mit einem "Bla Bla Bla.
Einen Bildbericht gibt es auch demnächst in der MURTALRER ZEITUNG.  
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.