06.10.2014, 11:01 Uhr

Steirernacht in Judenburg...wer sie versäumt hat war selber schuld

....und auch die diesjährige Steirernacht in Judenburg war wieder legendär....
bei besten Wetterbedingungen herrschte quasi Ausnahmezustand und in ganz Judenburg wurde die Nacht zum Tag gemacht...
In Michi´s Pub, Mojito oder Rijola...überall war es bis in die frühen Morgenstunden "getreten" voll und sowohl die "Sulzbergbuam" bei Michi Müller, "Natascha" beim Göttfried Chris als auch"DJ Lintschi" beim Feichter Mario...alle brachten Mörderstimmung in die Lokale und so wurde gefeiert als gäbs kein Morgen...
Auch an den Hunger der Feierwütigen wurde gedacht...und so stand Kapfer Volker mit seinem Würstlstand vorm Mojito und versorgte die Gäste kulinarisch...
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.