10.08.2016, 15:35 Uhr

Theater "Die Präsidentinnen"

Wann? 04.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Grießner Stadl, Stadl an der Mur, 8862 Stadl an der Mur AT
Die Präsidentinnen (Foto: Judith Barfuß)
Stadl an der Mur: Grießner Stadl | "Die Präsidentinnen" sind das bekannteste Theaterstück des steirischen Dramatikers Werner Schwab (1958-1984). Schwab hat in seinen Stücken die Traditionen des Volksstückes weitergeführt. Die Schwachstellen in unserem sozialen Gefüge, auf die Schwab seine Finger legt, sind die Kleinbürger und die, die von den Kleinbürgern zu Aussenseitern gemacht werden. Das neugegründete GRIESSNER ENSEMBLE erarbeitet mit Laienschauspielerinnen aus der Gemeinde Stadl-Predlitz das Stück.

Inhalt: Erna, Grete und Mariedl sitzen zusammen in einer kleinen Wohnküche und schauen gemeinsam fern. Erna und Grete sind (Mindest-) Pensionistinnen, Mariedl ist jünger. Sie unterhalten sich über Gott und die Welt und wie ihnen das Leben so mitgespielt hat. Bei einem gepflegten Achterl wollen die drei „alten Blunzen“ einmal den „ganzen Lebensschmutz vergessen“ und steigern sich in Glücksvisionen hinein...

Doris Feuchter (Mariedl)
Marina Hofer (Grete)
Susanne Stockinger-Puch (Erna)
Regie: Martin Kreidt

Premiere: Donnerstag, 25. August 2016, 19:30 Uhr
weitere Termine:
Freitag, 26., - Sonntag, 28. August, 19:30 Uhr
Donnerstag, 1., - Sonntag, 4. September, 19:30 Uhr

Informatinoen und Kartenreservierung: 0664-396 90 29
info@griessner-stadl.at

Trailer:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.