13.12.2017, 21:00 Uhr

Kleinspeicher Paal

Staumauerbegehung
Stadl an der Mur: Kleinspeicher Paal | Speicherkraftwerk Bodendorf-Paal

Die Zuleitung zum Speicherkraftwerk erfolgt durch einen Druckstollen. Sein Wasserschloss liegt rechts im Tal am Hang des Ochsenbergs, mit 305 m Rohrfallhöhe.

Von dort führt ein 9,17 Kilometer langer Triebwasserstollen südwestwärts an den mittleren Paalbach. Der Kleinspeicher Paal liegt bei der Stöllerhütte zwischen Würflinghöhe und Prankerhöhe auf 1158 m ü. A. (Stauziel, ♁⊙).
Sein Speicherinhalt beträgt 220.000 m³.
3
1 2
3
3
2
2
2
3
3
3
2
3
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
110.542
Heinrich Moser aus Ottakring | 13.12.2017 | 21:08   Melden
22.692
Karl B aus St. Veit | 13.12.2017 | 21:15   Melden
71.905
Ferdinand Reindl aus Braunau | 13.12.2017 | 23:31   Melden
33.742
Kurt Dvoran aus Schwechat | 14.12.2017 | 00:48   Melden
64.991
Julia Mang aus Horn | 14.12.2017 | 06:16   Melden
107.288
Robert Trakl aus Liesing | 14.12.2017 | 08:15   Melden
36.045
Günter Klaus aus Spittal | 14.12.2017 | 12:50   Melden
160.396
Birgit Winkler aus Krems | 14.12.2017 | 14:22   Melden
67.112
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 14.12.2017 | 19:24   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.