14.10.2014, 14:10 Uhr

R20-Teilnehmer besuchten den Bezirk Murau

Fotos: Michael Blinzer


Vor kurzem fand in Wien die R20-Konferenz statt. Dabei handelt es sich um ein von Arnold Schwarzenegger ins Leben gerufene Organisation die es sich zur Aufgabe macht, das Thema Klimaschutz direkt in Regionen und lokalen Projekten anzusetzen.

Die Holzwelt Murau lud daher im Zuge der Konferenz in Wien interessierte Teilnehmer zu einer Exkursion in den wunderschönen Bezirk um aufzuzeigen, dass sich im Bericht erneuerbare Energie und umweltschonendes Denken bereits viel bei uns getan hat.

Unter anderem stand auch eine Besichtigung der "Fernwärme Neumarkt" auf dem Programm zu dem die Teilnehmer, wie sollte es auch anders sein, stilecht mit 12 Elektroautos ankamen.

Doch die interessante und informative Führung durch das Werk war nur einer der vielen Programmpunkte, die an diesem Wochenende auf dem Programm standen.


Einen ausführlichen Bericht hiervon finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.