Judenburg
Auch Mojito sperrt vorerst zu

Geschlossene Türen beim Mojito.

Nach Ludwig und B3 schließt nächstes Nachtlokal in Judenburg vorübergehend seine Tore.

JUDENBURG. Geschäftsführer Mario Rieger hat als Erster die Reißleine gezogen und seine beiden Judenburger Lokale Ludwig und B3 vorübergehend geschlossen. "Mit den derzeitigen Regeln ist es sinnfrei", hat er diesen Schritt begründet. Nun zieht auch das benachbarte Mojito nach und schließt vorübergehend die Tore.

"Passt nicht zu uns"

"Mit den aktuellen Verordnungen ist es nicht tragbar", sagt Betreiber Felix Raffler. Nach einem letzten Probebetrieb mit den neuen Regeln am vergangenen Freitag wurde das Lokal vorübergehend geschlossen. "Die Leute müssen sitzen und dürfen nicht tanzen - das passt nicht zu uns", sagt Raffler. Zudem sei die Handhabung der Regeln nicht gerade einfach für die Gastronomen.

Warten auf Änderungen

Aufsperren wird das Mojito demnach erst wieder, wenn es Änderungen bezüglich der aktuellen Verordnung gibt. Raffler: "Das ist derzeit aber nicht in Sicht". Auch das Mojito steht in der Zwischenzeit für geschlossene Gesellschaften zur Verfügung. Natürlich nur mit Sitzplätzen und unter Einhaltung der gültigen Regeln. "Wir werden jetzt abwarten und schauen, wie es weitergeht", sagt Raffler.

Mehr darüber in der nächsten Ausgabe der Murtaler Zeitung

Beliebte Nachtlokale sperren vorübergehend zu

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen