Das Phänomen "Paul Pizzera" schlug wieder zu

80Bilder

Fotos: Michael Blinzer

- Er ist und bleibt einfach etwas Besonderes. Genau das stellte der Kabarettist zweifelsohne vergangenen Samstag einmal mehr unter Beweis. Denn da spielte er bereits zum elften Mal vor ausverkauftem Haus in Spielberg und bewies, dass er einer der ganz Großen dieser Szenerie ist.

Obwohl gesundheitlich angeschlagen, schaffte er es abermals spielerisch das Publikum für sich zu gewinnen und dieses von der ersten Sekunde an zu fesseln. Egal ob bei seinen Erzählungen zu seiner doch etwas unkonventionellen Familie, seinen (kläglichen) Versuchen eines Liebeslieds für die wohlgemerkt Ex-Freundin oder den unzähligen musikalischen Höhepunkten - mit "Sex, Drugs & Klei'n'Kunst" begeisterte er sondergleichen und zeigte, dass er kein "Jedermann" ist.

Einen Bericht über diese Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Autor:

Michael Blinzer aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.