Der "Luis aus Südtirol" spielte in Spielberg vor ausverkauftem Haus

140Bilder

Fotos: Michael Blinzer

- Bei seiner Spielberg-Premiere zündete der charismatische und gutaussehende Luis aus Südtirol ein wahres Feuerwerk an Begeisterung. Dabei zeigte er nicht nur wie man "richtig busslt", sondern auch wie unterschiedlich das Tanzen in der Disco sein kann oder warum Angelina Jolie nicht "schmusn" kann.

Ein ausverkaufter Saal in Spielberg und weit über 500 Besucher erfreuten das Herz von Kulturguru Rudi Weißenbacher, der mit dieser Veranstaltung in die wohlverdiente "Kultur-Sommerpause" geht.

Übrigens: Der Kabarettist kam bei dem Publikum so gut an, dass kurzerhand bereits ein Termin für kommendes Jahr im Frühjahr gefunden wurde.

Einen ausführlichen Bericht über diese Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen