Judenburger Sommer
Ein "Englishman" in Judenburg

The Sting Project.

The Sting Project feiert sein Bühnenjubiläum mit einem speziellen Konzert in Judenburg.

JUDENBURG. Falls jemand den großartigen Sting vergangene Woche in Graz verpasst haben sollte, kein Problem! Am Freitag, dem 19. Juli, bringt „The Sting Project“ die größten Hits des Superstars auf die Bühne des Veranstaltungszentrums in Judenburg.

Jubiläum

Für die Murtaler Formation wird es ein ganz besonderer Auftritt im Rahmen des Judenburger Sommers: Die Band feiert heuer ihr 15-jähriges Jubiläum. Marco Eltner hat die Band im Jahr 2004 gegründet und eine Reihe großartiger Musiker um sich geschart. Drei Jahre später folgte der erste Auftritt unter dem Namen „Liechtenstein“. Sting und seine Musik hatten immer maßgeblichen Einfluss auf den Stil der Musiker, deshalb wurde 2016 unter dem neuen Namen „The Sting Project“ musiziert.

Spezielles Set

Als einzige Sting- und The Police-Coverband in Österreich bieten die Murtaler eine Show der Superlative mit sämtlichen Hits des Superstars.Zum Bühnenjubiläum gibt es die bewährte Mischung aus Blues, Jazz, Bossa Nova, Swing und Pop-Rock. Songs von Sting gibt es dabei auch in neuem Gewand - inspiriert von zahlreichen Livekonzerten des charismatischen Briten. „Wir wollen in Judenburg etwas Besonderes bieten und haben dafür ein ganz spezielles Set kreiert, das wir nur an diesem Abend performen werden“, sagt Marco Eltner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen