Neue Single
Flo Gruber, ganz "nockat"

Flo Gruber - hier noch ganz angezogen.
  • Flo Gruber - hier noch ganz angezogen.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Der Obdacher Musiker sorgt mit dem Video zur neuen Single "Nockat" für Aufsehen.

OBDACH. „Take your chance“, nannte sich der Musiker-Talentebewerb von ORF Steiermark, der mittlerweile bereits zu Ende gegangen ist. Flo Gruber hat seine Chance auf jeden Fall ergriffen. Der junge Obdacher hat im Vorjahr mit seinem ersten Album „A Mensch“ beeindruckt. Jetzt gibt es neues Material.

Erster Vorbote

„I ziag mi aus und bin nockat - so wie da Herrgott mi g´mocht hot“, heißt es in seiner neuen Single „Nockat“, die im Juni erschienen ist. Es ist der erste Vorbote für das zweite Album des Obdachers, das im kommenden Jahr erscheinen soll. „Die neue Single kommt gut an, die Leute finden sie witzig“, freut sich der 25-Jährige. Im Video präsentiert er sich passend dazu ohne Kleidung und spaziert durch seinen Heimatort.

Wirklich "nockat"?

Aber war er beim Videodreh auch wirklich „nockat“? „Da haben mich schon viele Leute darauf angesprochen - aber das bleibt mein Geheimnis“, schmunzelt der Musiker.Kein Geheimnis ist auf jeden Fall, dass auch bei der neuen Single Robby Musenbichler seine Finger im Spiel hatte. Mit ihm wurde der Song aufgenommen, produziert und arrangiert. Auch beim neuen Album wird der Frontmann von Tokyo und Gitarrist von Rainhard Fendrich behilflich sein. Auch das ist ein Ergebnis von „Take your chance“.

Das Video zu "Nockat":

Info

Flo Gruber: Das Album "A Mensch" und die neue Single "Nockat" gibt es auf allen gängigen Streaming-Plattformen.
Live zu sehen ist er am 10. Juli im Café Central in Fohnsdorf und am 3. August beim Marktfest in Obdach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen