Fohnsdorfer Narren: Am Stoahauser führt kein Weg vorbei

61Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

Höhepunkte der insgesamt 44. Auflage der Narrensitzung – eine Schnapszahl im Fasching – waren mit der „MA 8753“ (Werner Rohr, Gerhard Keller, Franz Fuchs, Emil Gorfer und Franz Lipus) auch die „Rolling Bones“, frisch aus dem Altenheim importiert (Jimmy Griesenauer, Wolfgang Hollerer, Gerhard Keller, Fritz Wehr und Toni Weishap), die „Gartenarbeiter“ Harald Fortin und Manuela Sprung sowie Hannelore und Fritz Wehr, die mit allen rund um’s Rennpferd begeisterten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen