Judenburg
Im Schloss wird neu durchgestartet

Anton Hochstöger will Schloss Liechtenstein zum Veranstaltungszentrum machen.
  • Anton Hochstöger will Schloss Liechtenstein zum Veranstaltungszentrum machen.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Nach dem Stillstand durch Corona gibt es im Juli ein Schlossfest in Judenburg.

JUDENBURG. Im Vorjahr hat Unternehmer Anton Hochstöger aus Niederösterreich das Schloss Liechtenstein in Judenburg gekauft und wieder wachgeküsst. Das erklärte Ziel war es, das traditionelle Haus mit verschiedensten Veranstaltungen neu zu beleben. Die Corona-Krise hat Hochstöger heuer bislang einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Renovierungen

"Durch die Verordnung der Regierung wurden von einen Tag auf den anderen sämtliche Veranstaltungen abgesagt. Da Schloss Liechtenstein ein Veranstaltungszentrum im Murtal werden sollte, ist es eine schwierige Zeit", sagt Hochstöger. Ohne Einnahmen stehen derzeit auch geplante Renovierungen an der Fassade und bei der Einfahrt still.

Startschuss

Durch die Lockerungen der vergangenen Wochen und Monate sind jetzt aber wieder Veranstaltungen möglich und Hochstöger möchte demnächst loslegen. Zum Start gibt es am 11. und 12. Juli ein Schlossfest. "Wir veranstalten im kleineren Rahmen und im Freien, um Abstände so gut wie möglich zu gewährleisten."

Programm

Beim Schlossfest treten Die Seetaler auf, es gibt ein Münzprägen, eine Hüpfburg, Bogen- und Luftgewehrschießen, Spanferkel und regionale Schmankerl. Am Sonntag ist ab 11 Uhr ein Frühschoppen geplant. Auch für Herbst hat Hochstöger bereits Pläne: Ein Ritterfest, ein Familienfest, der Weinherbst und ein Craftbeer-Festival stehen unter anderem am vorläufigen Programm.

Der neue Schlossherr hat große Pläne
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen