In Spielberg zündeten Hans Theessink & Terry Evans ein Feuerwerk des Blues

85Bilder

Fotos: Michael Blinzer

- Zahlreiche Musikfans fanden sich am Samstag den 23. September im roten Saal in Spielberg ein, um sich bei der Bluesgala zumindest musikalisch gesehen in eine andere Welt entführen zu lassen.

Für einen gelungenen Auftakt sorgte dabei die Formation "J's Shuffle-Truffle". Die versierten Musiker Dr. Jörg Horina, Dr. Michael Scarpatetti und Helfried Grygar stimmten das Publikum mit überwiegend Eigenkompositionen perfekt auf eine Nacht voller Blues ein.

Got the blues?
Spätestens als zwei der gefragtesten Musiker in Sachen Blues und Rootsmusik, Hans Theessink und sein US-Partner Terry Evans, die Bühne betraten gab es nur eine Antwort auf diese Frage: Ja!

Mit mehr als 7.000 Konzerten und über 40 Jahren Erfahrung packte Hans Theessink mit seinem Kollegen das Publikum vom ersten Moment weg und zog dieses mit einer Mischung aus Eigenkompositionen sowie bekannten Blues-Klassikern in deren Bann. Dabei stand ihm Terry Evans in keinster Weise nach, ist auch er ein Meister der Gitarre und des Blues. Gemeinsam sorgten sie für wahre Begeisterung und elektrisierende Stimmung bei den Gästen und standen ihren vielen Fans in der Pause selbstverständlich auch für Autogramme und Fotos zur Verfügung.

Einen ausführlichen Bericht über die Bluesgala finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen