Maskenball in Obdach: Alles war erlaubt

59Bilder

Heinz Waldhuber -

Wahrlich keine Fantasie-Grenzen hatten sich die Besucher des diesjährigen Sportler-Maskenballs des Obdacher Sportclubs gesetzt, der am vergangenen Samstag im Veranstaltungszentrum der Marktgemeinde über die Bühne ging. Über 40 teilnehmende Gruppen – vom heiteren Rotkäppchen-Zweier bis zur achtköpfigen Leoparden-Partie war alles mit dabei, das sich im Fasching nicht unbedingt an die Regeln des Alltages halten wollte. - Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen