Jubiläum
Miss Grand Prix wird 20 Jahre jung

Eine Nachfolgerin der Miss Grand Prix wird ab Freitag gesucht.
  • Eine Nachfolgerin der Miss Grand Prix wird ab Freitag gesucht.
  • Foto: ripu
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Zum 20. Mal wird ab Freitag in Spielberg eine Miss Grand Prix gesucht.

SPIELBERG. Mit dem Comeback der Formel 1 im Jahr 2014 ist auch die jährliche Suche nach der Miss Grand Prix nach Spielberg zurückgekehrt. Heuer feiern die Veranstalter rund um Organisator Robert Neumann eine spezielle Ausgabe. Die Miss Grand Prix wird 20 Jahre jung.

Nachfolgerin gesucht

„Es wird groß, es wird abwechslungsreich, es wird aufregend“, verspricht Neumann zum Jubiläum.Im Vorjahr konnte sich Alexandra Sedlmaier aus Spittal an der Drau den begehrten Titel sichern, jetzt geht die Suche nach ihrer Nachfolgerin so richtig los. Die erste Vorausscheidung findet bereits am Freitag, dem 7. Juni, im neuen Lokal „Froschkönig“ der Spielberger Burg statt. Weitere Vorwahlen gibt es dann am 10. Juni in Wien und am 15. Juni in Villach.

Missen mit Herz

Die endgültige Entscheidung über die neue Miss Grand Prix fällt am Freitag, dem 28. Juni, wieder in Spielberg, und zwar nur zwei Tage bevor der Große Preis von Österreich am nahen Red Bull Ring gestartet wird. Auf die Siegerin wartet ein nagelneues Auto.Die Wahl steht auch heuer im Zeichen der guten Sache: Im Rahmen von „Missen mit Herz“ wurden im Vorjahr rund 15.000 Euro für den guten Zweck gesammelt. „Heuer möchten wir diese Summe wieder erreichen, um weiterhin Gutes bewirken zu können“, sagt Robert Neumann.

Alle Infos zur Wahl gibt es hier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen