Marktfrühling
Obdach feiert in den Frühling

Flo Gruber gestaltet das Abendprogramm.
  • Flo Gruber gestaltet das Abendprogramm.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Musik, Mode und viel Brauchtum gibt es beim Obdacher Marktfrühling.

OBDACH. Der ganze Markt wird zur Bühne, wenn die Obdacher zu ihrem Marktfrühling laden. Am Samstag, dem 18. Mai, wird ab 14 Uhr im gesamten Ortszentrum mit einem bunten Programm gefeiert.

Tradition 

Die Besucher werden von der „Fuchsbartl Banda“ und der „Ziach-Streich-Blos-Zupf-Musi“ unterhalten. Die Volkstanzgruppe des Seniorenbundes und die Landjugend sorgen ebenfalls für Programm. Zudem gibt es Verkaufsstandln der Trachtenfrauen und des Jagdschutzvereins sowie einen Pflanzentauschmarkt. Im ehemaligen Postgebäude wird bereits am Freitag eine Frühlingsausstellung eröffnet, diese ist dann an beiden Tagen zu besichtigen. Offiziell eröffnet wird zum Marktfrühling außerdem das neue Geschäftslokal „Freigeist“ mit dem integrierten Bücherbazar.

Mode & Musik

Bei einer Modenschau werden ab 16.30 Uhr Trachten und Frühjahrsmode vor dem Café Bärlis Inn vorgestellt. Danach gibt es Livemusik von Ramon Miles im Bärlis Inn und "Mundart" im Gasthaus Zeilinger - dort treten Flo Gruber, Michael Russ und Ameliy vors Publikum.

Info

Obdacher Marktfrühling am Samstag, dem 18. Mai, ab 14 Uhr im gesamten Ortszentrum.
Die Frühlingsausstellung im ehemaligen Postgebäude ist am Freitag von 13 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen